Samstag, 9. März 2013

BB - eBooks - ja, auch 'meine' ...

darf ich ma ... , zitieren ... (?) :

ok

(via Kueperpunk ) ...
Karl Olsberg über seine gestrige (vom 8.3. -> kjs) Lesung auf dem eBook Event 2013: ...
  aus dem Blog vom Autor Karl Olsberg ...
Nächsten Samstag bin ich auf der Buchmesse Leipzig. Ob es dort am Stand des Aufbau-Verlags wohl auch so grandios aussieht? Ich werde mich wohl auf eine Enttäuschung gefasst machen müssen.
Worüber reden die?

Über ne Buchmesse; ok, muss man mögen; ich mag's ...


naja, ich stell ja auch aus...

 Aber jetzt mal ernsthaft:

Kueper und Zausel, (ok, nicht "nur" die beiden, andere auch (Kotau)) die von den Brennenden Buchstaben, haben  neben Leipzig und auch Frankfurt (  ;-) ) einen neuen Raum geschaffen: das Kafe Krümelkram - oder - besser - Buchmesse im virtuellen Raum. Hört sich anmassend an, aber es ist wirklich ein Milestone: fast alle, die jemals bei den Lesungen, Gesprächen oder Diskussionen als  Schaffende - klar im Virtuellen - mitgewirkt haben, sind wieder gekommen und sind wieder präsent ... (und das offensichtlich nicht nur als "PflichT" - wie bei so vielen 'Lesungen' ... ;-))

nö, die haben einfach Spass ...

Ich darf meine in virtuellen Welten entstandenen Bücher auch präsentieren ... (der Link ist für die SL-Kundigen...)



... kleiner Nachtrag:

so sieht er aus, mein Bücherstand ...




... die Leser des Blogs merken: sind die gleichen Bücher, die man auch hier am Randstreifen laden kann ... ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen